KiM-Jahresplan 2017

 

Programme für Mütter und Kinder in Zusammenarbeit mit Flüchtlingsheimen in Innsbruck und Umgebung


Die speziell für Asylantenkinder und Jugendliche im Alter von 7 - 14 Jahren und deren Mütter entwickelten Veranstaltungen sollen ihnen helfen, sich in ihrer neuen Umgebung leichter zurechtzufinden und möglichst schnell auch die hiesige Kultur und Tradition kennenzulernen. 

Die notwendige Übersetzungsarbeit leisten mittlerweile die Kinder selbst, da sie in der Schule schnell Deutsch gelernt haben! Spaß und Spiel, Rätseln und Basteln gehören genau so zum jeweiligen Programm dazu wie eine stärkende Jause.  

 

Genauere Informationen unter Tel. 0512-288 236 oder www.gruppekim.at  

Anmeldung